Ein wildes Leben

Ein wildes Leben

Ein junges Paar. Gemeinsam führen sie ein wunderbar rustikales und gleichzeitig irgendwie modernes Gasthaus.
Er kocht, sie bedient.
Und die freie Zeit verbringen sie in der einsamen Wildnis, die sie umgibt.

Das Gebäude ist schon mehrere hundert Jahre alt. Erhaben steht es in der Einsamkeit.
Tagsüber findet man neben dem Tresen traumhafte Kuchen und Torten, dazu Kaffee und Tee und Punsch.
Und abends wird gekocht.  Es gibt Wild, das vor der Haustür gejagt wurde. Kartoffeln, die dem kargen Land abgetrotzt wurden. Gemüse vom 50 Meilen entfernten Wochenmarkt.

Ein hartes Leben. Ein wildes Leben. Ein schönes Leben.

Advertisements

2 Gedanken zu “Ein wildes Leben

  1. Konfessionen

    Ich glaube an die Stille, die zwei Freunde in besonderen Momenten teilen.
    Ich glaube an den Geruch von Freiheit und Entrücktheit, den man in den Bergen atmet.
    Ich glaube an die Weisheit, die man in Büchern findet.
    Ich glaube an Bestimmung und Zufall.
    Ich glaube an dich.
    Ich glaube an Mitternachtsunterhaltungen in der Küche.
    Ich glaube an Tee mit Schokolade.
    Ich glaube an das Leuchten der Spätsommersonne in den Feldern.
    Ich glaube an das Gefühl von Regen.
    Ich glaube an die Erhabenheit in Bibliotheken.
    Ich glaube an die Vertrautheit, die nach gemeinsamen Wagnissen und Erlebnissen entsteht.
    Ich glaube an die Schönheit des Lebens.

    Ich glaube, dass wir uns gegenseitig retten können.

    Gefällt 1 Person

    1. Ich glaube an Poetry Slams und Jam Sessions.
      Ich glaube an Sternschnuppennächte und Lagerfeuer.
      Ich glaube an die Veränderung.
      Ich glaube an das Geräusch des Meeres.
      Ich glaube an das Pathos beim Erreichen eines Gipfels.
      Ich glaube an das Gefühl beim ersten Öffnen eines Buches.
      Ich glaube an die Sicherheit, die einem Freundschaften geben.
      Ich glaube an gemeinsame Kochabende.
      Ich glaube an nächtliche Joggingrunden.
      Ich glaube an die Morgenröte.

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s