What it’s all about

DSC05603

Im Leben geht es um Freundschaften und Liebe. Und um Freundschaften aus denen Liebe wird.
Um Gefühle. Die großen und die kleinen.
Es geht um Musik. Im Kopf und im Herzen.
Um Lagerfeuer und Sonnenuntergänge und um alles, was nicht einmal halb so romantisch ist.
Im Leben geht es darum, im Regen zu tanzen und im Regen zu stehen und mit der Sonne zu lachen und mit dem Mond ebenfalls.
Es geht darum, nicht aufzugeben, immer aufrecht zu stehen und groß zu sein und doch manchmal klein beizugeben.
Es geht um letzte Minuten und erste Male. Um Anfänge und Neuanfänge und um Enden und den Anfang vom Ende und um alles dazwischen.
Im Leben geht es um Fragen und den Versuch sie zu beantworten und die Einsicht, dass man nicht alle Fragen beantworten kann.
Es geht um Diskussionen. Im Großen und im Kleinen.
Es geht ums Berge besteigen und erklimmen und ums Berge versetzen, um das Bergauf und Bergab.
Um das Verirren und das Verlieren. Sich selbst und andere. Und um das Wiederfinden.
Es geht um scheinbare Beständigkeit und die Beständigkeit von Veränderungen.
Um Angst vor Mut und Mut trotz Angst.
Im Leben geht es um das Miteinander und das Gegeneinander, um das Darum und das Trotzdem.
Und immer wieder geht es um Menschen.
Ums Überleben, ums Leben lassen und Leben retten. Wenn auch nur das Eigene.
Und vor allem geht es in allererster Linie doch einfach nur ums Leben.

Advertisements

4 Gedanken zu “What it’s all about

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s