Herbst.

dsc03644

Die Sommerbräune wirkt fehlt am Platz.
Gerötete Wangen.
Unkraut zwischen den Waschbetonplatten
und irgendwie erinnert das an die Kindheit bei Oma.
Wolkenwände über unseren Köpfen.
Sommersprossen im Zenit ihres Daseins und doch schon fast wieder verschwunden.
Wann gibt es wieder Birnenkuchen?

Advertisements

4 Gedanken zu “Herbst.

  1. Das mit der Sommerbräune ist erstaunlich. Wenn ich in frisch gebräunte Gesichter schaue, wundere ich mich immer wieder, weil sie mit der Jahreszeit überhaupt nicht übereinstimmen. Dabei hatten wir doch bis letzte Woche noch Sommer! Wie schnell das gehen kann…

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s