Ich konnte es nicht ahnen

Fairylights

Du verschnürst mein Herz
mit einer Lichterkette
und ich hätte nie gedacht,
dass sich Licht anfühlen könnte
wie Stacheldraht.

Advertisements

5 Gedanken zu “Ich konnte es nicht ahnen

      1. Du meinst, manchmal ist es ein Vogel, der so unschuldig aussieht und dann das Herz mit seinem harten Schnabel zerhackt? Oder es ist zunächst eine so beruhigende Wärme, bis man merkt, dass man in Magma geschwommen war und nun von einem Vulkan ausgespuckt wird?

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s