Juni

Juni-Gewitter

Selten begann Juni
als solcher Sturm
und behauptete Liebe zu sein.
Frühling schon fort,
Sommer noch nicht da.
Hitze-
Gewitter.
Und das anschließende Bedürfnis
sich hinzulegen
auf das regennasse Gras.
Als würde das Erleichterung bringen
und alle Sorgen fortwaschen.
Nimm die Müdigkeit mit,
hier möchte ich sie nicht haben,
wenn es Vorbereitungen zu machen gilt.
Als könnte man jemals vorbereitet sein
auf Abschied
und auf Wiedersehen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s